Archiv für den Monat: Januar 2015

Elektrotechnik wächst überdurchschnittlich

„Die Elektrotechnik treibt das ungebrochene Wachstum der lippischen Wirtschaft voran“, stellt Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) fest. Die 14 meldepflichtigen Betriebe erwirtschafteten von Januar bis November 2014 einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro. Das war ein Plus von acht Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. „Die Elektrotechnik ist Lippes größte Einzelbranche. Das Plus im Inland lag bei 6,4 Prozent. Der Export wuchs um neun Prozent“, ergänzt Martens. 43 Prozent des Industrieumsatzes in Lippe entfällt auf diesen Wirtschaftszweig. Zwei Drittel dieses Umsatzes wird im Ausland erzielt. 37 Prozent der Industriebeschäftigten finden in dieser Branche einen Arbeitsplatz. Weiterlesen

Universität Münster erhält Zentralinstitut Islam-Archiv

Das in Soest ansässige Zentralinstitut Islam-Archiv (ZAID) wird künftig an der Universität Münster angesiedelt. Das ZAID ist das zentrale Archiv über die islamischen Gemeinschaften in Deutschland und die älteste islamische Einrichtung im deutschsprachigen Raum. Es sammelt Texte und Material zum islamischen Leben in Deutschland und führt regelmäßig Umfragen zur Situation von Muslimen durch. Weiterlesen