Archiv für den Monat: Februar 2018

Sechs Milliarden-Marke „geknackt“

Das verarbeitende Gewerbe in Lippe hat im letzten Jahr erstmals mehr als sechs Milliarden Euro umgesetzt. „Das zeigt die Stärke der lippischen Industrie“, freut sich Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Lippe Detmold (IHK Lippe). Die aktuelle Auswertung der Daten des Statistischen Landesamtes (IT.NRW) zeigt ein Umsatzplus von 5,8 Prozent gegenüber 2016. Monatlich melden 113 lippische Unternehmen mit 50 und mehr Beschäftigten ihre Umsätze nach Düsseldorf. „Die Industrie ist der Wachstumstreiber der lippischen Wirtschaft“, betont Martens. Auf Landesebene stieg der Industrieumsatz um 5,6 Prozent.

Weiterlesen