Archiv für den Monat: Juli 2019

Weniger Schulden…

827.555.000 Euro – das ist der aktuelle Schuldenstand der Verwaltungen am 31.12.2018 für den Kreis Lippe. „Das sind 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr“, informiert Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Die Pro-Kopf-Verschuldung im vergangenen Jahr belief sich auf 3.063,62 Euro. Darin enthalten sind Kassen- und Investitionskredite sowie die Verbindlichkeiten der Eigenbetriebe und Krankenhäuser.

Weiterlesen

120 offene Lehrstellen

Vom Bankkaufmann bis zum Zerspanungsmechaniker – die lippische Wirtschaft sucht händeringend nach geeigneten Auszubildenden, um ihre noch freien Plätze zu besetzen. Das ist das Ergebnis des Lehrstellenendspurts der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe).

Weiterlesen